Sie sind hier: Startseite > Rezepte

Kürbis Kuchen

Ist er da, isst man ihn weg

Kürbiskuchen

Kürbis Kuchenrezept vom Eichhof

Trockene Zutaten verrühren:
620 g Mehl
550 g Zucker
2 TL Zimt
1/2 TL Nelken
1/2 TL Muskatblüte
1/2 TL Salz
5 g Natron
2 TL Backpulver

Nasse Zutaten verrühren:
500 g gekochter pürierter Speisekürbis, am besten Hokkaido vom Eichhof
4 Eier
180 ml Rapsöl (natürlich vom Eichhof)

Trockene und nasse Zutaten miteinander verrühren
Backblech 180 C, ca. 20 - 30 Minuten

Guss:
75 g Butter
250 g Puderzucker
1 EL Milch
2 Vanilleschoten
85 g Frischkäse

Dieser Kuchen ist so lecker, dass man keine Freunde einladen sollte, sonst ist er weg und man bekommt kein Stück mehr ab!!!

 

Suchen nach

Allgemein