Sie sind hier: Startseite > Rezepte

Suchtplätzchen

Suchtplätzchen

Atuelles Bild folgt.

Zutaten:

250 g Butter
3 Tassen Zucker
6 Eier vom Eichhof
2 Tassen Haselnusskerne (gehackt) ca. 200 g
1 Prise Zimt
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Salz
1 Pck Vanillinzucker
1,5 Tassen Mehl
250 g Zartbitterschokolade
3 Eßl. Wasser
1 Eßl. Kirschwasser

Zubereitung:

Die Butter schmelzen lassen und den Zucker und den Vanillinzucker dazurühren. Die Eier nach und nach dazugeben.
Die Gewürze, die Haselnusskerne und das Mehl unterheben und alles gut verrühren.

Die Zartbitterschokolade, das Mehl und das Kirschwasser unter ständigem Rühren (Wasserbad) schmelzen lassen und unter den Teig mischen.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech streichen und in den Backofen bei 180 - 200 Grad (Ober- und Unterhitzte) ca. 15 - 20 Minuten schieben.

Auf dem Blech erkalten lassen, in nicht allzu große Stücke schneiden und mit Puderzucker bestreuen.

Das sind Plätzchen, die süchtig machen.

 

Suchen nach

Allgemein